TSV Roda sagt Nein zur Super League

„Wir sind zufrieden, A Klasse zu spielen und vergessen nicht die Verantwortung, die wir gegenüber unseren Fans haben, die grundsätzlich gegen so eine Reform sind. Und wir spüren die Verantwortung gegenüber dem Fußball als Ganzes. Daher steht der Tsv Roda nicht zur Verfügung und wird sich in Zukunft auch nicht an solch einer Liga beteiligen.“