Ehrung vom Hessischen Fußballverband für „100 Jahre Fußball im TSV“

Auf der Rodaer Mittellinie wurden die Ehrungs-Tafel sowie ein Fußball vom Kreisfußballwart (rechts) an den Vorsitzenden des TSV Roda Heiko Hoffmann (links) übergeben. Ganz links im Bild ist die 1. Mannschaft der SG Rosenthal/Roda zu sehen.

Zum Heimspiel der SG Rosenthal/Roda am Sonntag, den 24.04.2022 gegen den TSV Bottendorf hatte sich hoher Besuch in Roda angekündigt. Der Kreisfußballwart Jürgen Schicke lies es sich nicht nehmen, selbst nach Roda zu reisen, um dem TSV 1912 Roda die Ehrung vom Hessischen Fußballverband für „100 Jahre Fußball im TSV“ zu überreichen. Neben der Ehrungs-Tafel konnte der 1. Vorsitzende des TSV auch einen Ball als Geschenk entgegennehmen. Das anschließende A-Klasse-Spiel bot dann viel Zeit zum Fachsimpeln und auch die Zeit, um gemeinsam eine Wurst und ein paar Getränke zu konsumieren. Auch wenn das Spiel mit 0:3 für Bottendorf ausging, konnten viele Gedanken und Meinungen mit Jürgen Schicke besprochen werden. Die nächsten 100 Jahre Fußball können nun beginnen.“